Über die Unüber-Seh-Stadt

ZwoNullNullDrei – Das Jahr in dem es mich nach Bremen-Walle verschlug.
Aus anfänglicher Skepsis entwickelte sich über die Jahre eine Liebe zu einem Stadtteil der schon immer irgendwie besonders war.
Kein anderer Bereich in Bremen erfährt so viel Veränderung wie Walle und genau diese Dynamik macht es hier für mich so schön.
Das Projekt Überseestadt läuft seit Anfang der 2000er Jahre und seit 2009 ist es ein anerkannter Ortsteil von Walle. Die Stadt wächst und ich finde diese Entwicklung hier in meinem direkten Umfeld sehr interessant.
Die Überseestadt ist eine Bereicherung für Walle die dem Wandel der Zeit gerecht wird. Ich bin gerne und oft hier und es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Ob Gutes oder Schlechtes liegt immer im Sinne des Betrachters und ich für meinen Teil finde hier definitiv sehr viel für´s Auge… für die Entspannung, für den Spaß, für´s Wohlbefinden für das Gefühl der Verbundenheit. Alles hat seine Zeit und ich habe meine Zeit mit der Überseestadt hier dokumentiert.
Es ist und bleibt spannend !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.