Bremer Rundfunkmuseum

Heute habe ich mich mit meiner kleinen Kompakten auf den Weg ins Bremer Rundfunkmuseum gemacht um mir dort einen Überblick über die Unterhaltungselektronik der vergangenen Jahrzehnte zu verschaffen.
Als Technikfreak wird man dort auf gar keinen Fall enttäuscht und man bekommt eine Menge sensationeller Exponate zu Gesicht, von deren Existenz ich bis dato nicht einmal etwas geahnt habe.
Hinzu kommt die kompetente Beratung und Vorführung einiger Ausstellungstücke durch die überaus freundlichen und zuvorkommenden Leute dort vor Ort. Ein wirklich lohnender Besuch den ich jedem HiFi-Liebhaber empfehlen kann. Mit Erlaubnis habe ich dort auch Fotos machen dürfen von denen ich einen Teil hier präsentieren möchte:

Und noch ein paar HDR Aufnahmen :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.